Kontakt

Kontaktformular

Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, wir melden uns gerne bei Ihnen!


Durch das Absenden dieser Nachricht bestätigen Sie, dass die HTG Immobilien GmbH Sie telefonisch oder per E-Mail kontaktieren darf. Ihre an uns übermittelten Daten werden nur für den von Ihnen kenntlich gemachten Zweck verarbeitet und gespeichert. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@htg-immobilien.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung..

DJI 94
Traumhaftes 4 ha Grundstück
DJI 0129
Herrenhaus mit zwei Türmchen
DSC09118
Erfrischender Pool mit schönstem Blick
DSC09125
Den Sommer genießen
DSC09132
Märchenhaft
PIX02910 HDR
Historischer Charme
PIX02900
Viel Platz
PIX02954 HDR
Geschmackvolles Bad
PIX02946 HDR
Eines von vielen Schlafzimmern
Verkauf: Historischer Gutshof in Frankreich, Saint-Martin-de-Lerm

Alleinlage *** Ruhe *** Erholung pur

Historisches Gut in Top Zustand

Mitten im schönsten Frankreich nähe Bordeaux

DJI 0093

Lage


Das schöne Anwesen liegt bei Saint Martin de Lerm. Es liegt im kulturell reichen Tal des Drot Flusses - ein Nebenfluss der Garonne. Kleinstädte und Dörfer mit romanischen Kirchen, Klöstern und mittelalterlichen Wassermühlen bestimmen das Bild der hügeligen Landschaft. Das Gebiet ist vom Weinbau geprägt. Die berühmten Weinbaugebiete Saint Emilion und Pomerol liegen 35 km entfernt. Zur Stadt Bordeaux sind es 65 km, die man auch auf dem Radweg von Sauveterre de Guyenne gut erreichen kann. Geschäfte des täglichen Bedarfs, sowie der Bahnhof liegen ca. 10 Minuten mit dem Auto entfernt. Ein internationaler Flughafen befindet sich in der Nähe von Bordeaux.

Link zum Objektvideo:  https://vimeo.com/534390003/f4ee7d190c

 

Das Anwesen

HERRENHAUS mit EINLIEGERWOHNUNG

Der ehemalige Gutshof aus dem 18. Jahrhundert mit einer Grundstücksfläche von ca. 4 ha umfaßt mehrere Gebäude, die liebevoll und mit viel Geschmack im Jahre 2006 renoviert wurden.

Er liegt absolut ruhig mit einem wunderschönen Blick über die umliegenden Wiesen und Weingärten. Das Grundstück ist von alten Bäumen und Hecken umgeben. Das Herrenhaus wurde im 18 Jh. ursprünglich als Jagdpavillon errichtet und 1879 zu seiner heutigen Form ausgebaut.

Das zum Gut gehörende Gehöft stammt bereits aus dem 15. Jh. und wurde 1908 erweitert. Die übrigen Gebäude wurden im 19. Jh. errichtet Den Mittelpunkt des Anwesens bildet das Herrenhaus, flankiert von zwei Türmen. Im Erdgeschoss des Hauses liegt der geräumige, weitläufige Eingangsbereich mit Zugang zu sämtlichen Räumen, wie der Küche, einem großen Wohnzimmer, einem Büro und den Hauswirtschaftsräumen.

Im ersten Stock befinden sich insgesamt fünf Schlafzimmer, zwei Bäder, Wohn-/Esszimmer und Küche. Über ein eigenes Treppenhaus und einer separaten Eingangstür, kann hier ein Teil als extra Wohnung abgetrennt werden.

HOFGEBÄUDE mit Wohnung

Ein weiteres Gebäude ist der ehemalige Bauernhof mit einer Wohnung von ca. 156 m² Wohnfläche, einer offenen Küche zum Wohnzimmer, drei Schlafzimmern, ein Badezimmer, zwei Gäste-WCs und einen Fitnessraum. In den Seitenflügeln des Hauses befinden sich die ehemaligen Scheunen, die als Garagen für Kraftfahrzeuge und landwirtschaftliche Fahrzeuge genutzt werden.

WEINKELLERGEBÄUDE

Das Anwesen wird nach Westen von dem Gebäude der ehemaligen Weinkellerei begrenzt. Das alte Gemäuer umfasst eine geräumige überdachte Halle von ca. 300 m² und einen Tiefkeller.

POOL

Im südlichen Teil des Weinkellergemäuers und von den Ost- und Westmauern geschützt, ist der Außenpool 12 m x 5 m eingebettet und bietet auch aus dem Wasser heraus einen herrlichen Blick über das Drot-Tal.

WEITERE GEBÄUDE

Ein komfortables Gartenhaus, historische Öfen, die auch heute noch zum Brotbacken und Obsttrocknen genutzt werden können, Unterstand für zwei Pkws, sowie kleine Stallungen, die Geräte und Abfalltonnen beherbergen. Das Eingangstor ist elektrisch und kann per Fernbedienung geöffnet werden. Zur Überwachung des Anwesens ist ein Videoüberwachungssystem installiert. Sie möchten mehr Informationen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Gebaeudeplan

GEBÄUDEÜBERSICHT (siehe Plan)

1 ) Herrenhaus ca. 266 m² Wohnfläche, Vollrenovierung 2006 - Dächer –Ölheizung – Wände Rauputz – Fenster einfach verglast – außen Sichtsteinmauerwerk Erdgeschoss : Wohn- Esszimmer– Büro – Küche – WC. Terracotta Fliesen, Fußbodenheizung, 4 offene Kamine Ostturm : Spülbecken, WC, separate Dusche - gefliest Westturm: Speisekammer /Wandabtrennung/ Außenzugang zum 1. Stock, Flur, Treppenhaus – gefliest 1. Stock: Fichtenholzdielen – in den Türmen gefliest - Heizkörper separat regelbar, 4 offene Kamine im Ostturm : 3 Schlafzimmer, Bad mit Wanne und Dusche WC Bügel- und Ankleideraum Flur mit Teilungsmöglichkeit durch Doppeltüre (separater Zugang dann über Westturm) im Westturm: 1 Wohn- Esszimmer, 2 Schlafzimmer, Küche, Abstellraum, Bad mit Waschbecken, Dusche und WC Dachboden: ca. 133 m² – Vollisolierung – ausbaubar

2) Hofgebäude Wohnung 137 m² – Sichtsteinmauerwerk – Böden gefliest – Gasheizung – Warmwasser elektrisch, Fenster mit Doppelverglasung Erdgeschoss: Wohnzimmer mit offener Küche und offenem Kamin, 3 Schlafzimmer – WC – Bad mit Dusche 1. Stock: 1 Saal mit Fichtenboden und Naturstein bzw. Rauputz Mauerwerk, 1 Saal mit OSB-Platten Boden als Sportsaal genutzt weitere Räume 1 Atelier zu Wohnbereich integrierbar 1 Technikraum (Heizung, Warmwasser, Elektrik) 1 Garage mit armiertem Betonboden 1 Garage mit Naturboden

3) ehemaliges Weinkellergebäude Saal mit armiertem Betonboden Keller mit bogenförmiger Decke als Weinkeller nutzbar - Pooltechnik

4) Pool 12 x 5 m – mit Salz/Elektrolyse Wasseraufbereitung umgeben vom alten Mauerwerk des Weinkellergebäudes Wassersammelbecken unterirdisch

5) Gartenhaus und ehemalige Schweineställe Gartenhausgebäude innen und außen aus Sichtsteinmauerwerk, innen gefliest, Wasser- und Stromanschluss, nutzbar als Pflanzen Winterquartier oder Teehaus Schweineställe – 2 Abteile – Ziegelboden – nutzbar für Gartengeräte

6) Brotbackofen und Ofen zur Pflaumentrocknung / ehemalige Schweineställe Überdachung für 2 Pkw Parkplätze Brotbackofen funktionsfähing Ofen für Pflaumentrocknung Schweineställe dreigeteilt (Nutzung für Mülltonnen) Schmiedeeisernes Eingangstor - elektrifiziert Videoüberwachungsanlage.

 

 

Objektdetails
Baujahr: 18. Jahrhundert
Grundstück: 4 ha
Wohnfläche: ca. 422 m²
Zimmer: 12
Kaufpreis: € 1.250.000
Provision: 1,785 % inkl. gesetzl. MwSt.
Energieausweis: liegt zur Besichtigung vor
Ansprechpartner
Portrait Julia Hasieber 02

Julia Hasieber

Dipl. Geographin
Geschäftsführende Gesellschafterin

Tel: 089/615 007 90
jhasieber@htg-immobilien.de

Portrait Bernd Hasieber 02

Bernd Hasieber

Geschäftsführender Gesellschafter

Tel: 089/615 007 90
hasieber@htg-immobilien.de

Exposé anfordern
Wenn Sie sich für dieses Objekt interessieren, senden wir Ihnen gerne ein ausführliches Exposé zu. Eine kurze Nachricht genügt:


Durch das Absenden dieser Nachricht bestätigen Sie, dass die HTG Immobilien GmbH Sie telefonisch oder per E-Mail kontaktieren darf. Ihre an uns übermittelten Daten werden nur für den von Ihnen kenntlich gemachten Zweck verarbeitet und gespeichert. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@htg-immobilien.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Verkauf
Ihr professioneller Makler des