Kontakt

Kontaktformular

Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, wir melden uns gerne bei Ihnen!


Durch das Absenden dieser Nachricht bestätigen Sie, dass die HTG Immobilien GmbH Sie telefonisch oder per E-Mail kontaktieren darf. Ihre an uns übermittelten Daten werden nur für den von Ihnen kenntlich gemachten Zweck verarbeitet und gespeichert. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@htg-immobilien.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung..

lena nikcevic stairway to heaven part 3 181x248 19 02 2021
Lena Nikcevic: Stairway to Heaven Part III, 2015-2017
lena nikcevic 19 02 2020
Lena Nikcevic
mahuabaum2
Maja Ott: Mahuabaum, 2018
maja ott 15 01 2020
Maja Ott
Gehen zu dem Horizont 80X80cm
Zhenya Li: Gehen zu dem Horizont, 2019
zhenya li 19 02 2021
Zhenya Li

KUNST bei HTG
Kunst bei uns im Büro 

Unser Kunstprojekt

Im Sommer 2019 startet die HTG das Pilotprojekt »Kunst bei HTG« mit der Ausstellung »Die Leichtigkeit des Seins«. Inzwischen ist dieser Pilot seinen Kinderschuhen entwachsen und aus der Unternehmenskultur der HTG Immobilien GmbH nicht mehr wegzudenken. Deshalb werden wir, die HTG,  Künstlerinnen und Künstlern weiterhin die Möglichkeit geben, an kuratierten Ausstellungen in unserem Haus teilzunehmen. Unseren Kunden und Freunden möchten wir mit diesem Kunstprojekt anregende Einblicke in das Schaffen anerkannter Künstler der aktuellen zeitgenössischen Kunstszene geben.  

Am Donnerstag, 05. März 2020, eröffneten wir mit einer feierlichen Vernissage die zweite Ausstellung mit dem Titel »Warum in die Ferne schweifen...?« in den Geschäftsräumen der HTG Immobilien GmbH.

Wir freuen uns, Ihnen in der Ausstellung »Warum in die Ferne schweifen...?« die Arbeiten von Zhenya Li, Lena Nikcevic und Maja Ott präsentieren zu dürfen. Wir bedanken uns sehr herzlich für die Leihgaben. Am 30.09.2020 endet die Ausstellung »Warum in die Ferne schweifen...?«.

Anbei finden Sie Impressionen von der Vernissage am 05.März 2020: 

foto verni maerz 2020 4

Maja Ott, Lene Nikcevic (Künstlerinnen)

foto verni maerz 2020 21

foto verni maerz 2020 3

foto verni maerz 2020 22

foto verni maerz 2020 24

foto verni maerz 2020 23

foto verni maerz 2020 25

Wenn Sie zu unserer nächsten Vernissage eingeladen werden möchten, melden Sie sich bitte telefonisch unter 089 - 615 007 90 oder unter folgender Emailadresse kunst@htg-immobilien.de bei uns. Alle Kunstwerke können in unseren Büroräumen nach Absprache besichtigt und natürlich käuflich erworben werden. Anbei finden Sie Informationen zu den aktuell ausstellenden Künstlerinnen. 

Kommen Sie einfach vorbei - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Lena Nikcevic 

Lena Nikcevic wird in Podgorcia (Montenegro) geboren und studiert an der Academy of Fine Arts in Cetinje und an der High School of Fine Arts in Tours. Lena Nikcevic arbeitet als freischaffende Künstlerin und ist Akteurin bei internationalen Kunst-Festivals, Biennalen und Ausstellungen. Die Künstlerin findet in Zeichnungen und Bildern mit Markern, Ölpastellen und Bleistift sowie in der Malerei und der Hinterglas-Relief-Technik ihre künstlerischen Ausdrucksformen.

lena nikcevic stairway to heaven part 3 181x248 19 02 2020

Lena Nikcevic, Stairway to Heaven - Part III, 2015 - 2017, Malen und Gravieren auf Plexiglas, 181 x 248 cm

Maja Ott

Maja Ott, geboren in Bad Reichenhall, absolviert das Studium der freien Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in München in der Klasse Helmut Sturm. Nach ihrem künstlerischen Diplom wird sie Mitglied im BBK (Berufsverband der Bildenden Künste) und in der NMKG (Neue Münchner Künstlergenossenschaft) und arbeitet als freischaffende Künstlerin in München und Moosach.

Zu Beginn ihrer Studienzeit erschafft sie expressive Bilder in Öl auf Leinwand, die teilweise auch sehr großformatig
werden. Heutzutage verwendet Maja Ott Acrylfarbe, um auf Plexiglas organische Formen und Motive aus der Tier und
Pflanzenwelt detailliert darzustellen.

mahuabaum

Maja Ott, Mahuabaum, 2018, Acrylfarbe hinter Plexiglas, 2018, 50 x 50 cm

Über unsere 1. Ausstellung und die Werke der Künstlerinnen Maria Lie-Steiner und Heidi Willberg sowie zu dem Künstler Ioan Iacob können Sie sich auf unserer Homepage unter »Kunst bei HTG - Die Leichtigkeit des Seins« informieren. 

 

Zhenya Li

Zehnya Li wird in Shanghai geboren und studiert dort an der Tongji Universität Kommunikationsdesign. Danach kommt sie nach München, um an der Akademie der Bildenden Künste Medienkunst und freie Malerei zu studieren. Ihr Oeuvre umfasst Film, Fotografie, Malerei und Medienkunst. Mit ihrer Arbeit erfährt Zhenya Li internationale Anerkennung. Sie wird aktuell mit fotorealistischen Darstellungen von Kois und den Frauendarstellungen aus ihrer Serie »Beyond the Frames« in Verbindung gebracht. In unserer Ausstellung möchten wir weitere Facetten ihres umfangreichen Schaffens zeigen. Deshalb hat uns die Künstlerin hierfür vornehmlich Meeres-Bilder zur Verfügung gestellt. 

Die Ölgemälde von Zhenya Li zeugen von Witz und Poesie. Die mit präzisem Duktus angefertigten Bilder werden durch die Ausweitung in zeitgenössische Medien ebenso zur Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart wie zwischen Gegenwart und Zukunft.

Koi IV 60X80cm

Zhenya Li, Koi IV, 2015, Öl auf Leinwand, 60 x 80cm

Ansprechpartner

Melanie Fürst

M.A. (Philosophie)
Kuratorin

Tel: 089/615 007 90
kunst@htg-immobilien.de

Ihr professioneller Makler des